Spielbericht der Herren 50 2 zum 1 Medenspiel

Hallo Tennisfreunde,

hier der Spielbericht der Herren 50 2 zum 1 Medenspiel

Herren 50, Bezirksklasse C, Gruppe B

1.Spiel Herren 50 2 gegen 1. FC Grevenbroich-Süd 1912/77 e.V. : verloren.

Nach lustiger Fahrt mit unserem Mannschafts-Taxi – Günther, ging es zur gegnerischen Mannschaft Grevenbroich-Süd..
In der ersten Runde konnte leider nur Jürgen sein Einzel gewinnen. In stoischer Ruhe mit einem maximalen Puls von 60, entnervte er seinen Gegner.

Die zweite Runde verlief äußerst unglücklich. Zunächst verletzte sich Günther, dann musste sich Bernd im CT beim Stand von 8:9 durch einen Netzroller seines Gegners geschlagen geben. Die letzte Chance bestand in einem Sieg von Uli Schneider. Mister Iceman bewies wieder einmal seine Zuverlässigkeit und siegte im CT.

Nun mussten alle drei Doppel gewonnen werden
Der eigentlich verletzte Christoph sprang für Günther in die Bresche und spielte zusammen mit Hans ein gutes Doppel. Leider verloren die beiden 6:4 und 6:4.
Roman und Bernd mussten sich im CT geschlagen geben. Ulli und Jürgen gewannen souverän.
Mit zwei nur knapp im CT verlorenen Spielen mussten wir uns leider dem Gegner mit Endstand 3:6 geschlagen geben.

Das gesamte Team würde sich freuen über Eure Unterstützung am kommenden Wochenende zu Hause

Add Comment

Kommentar verfassen