Spielbericht der Herren zum 2.Medenspiel

Hallo Tennisfreunde,

hier der Spielbericht der Herren zum 2.Medenspiel

Herren, Bezirksklasse B, Gruppe C

2.Spiel Herren gegen CSV Marathon e.V., Tennis : gewonnen

Nachdem am Wahlsonntag die erste Bürgerpflicht bereits um 8:00 Uhr erledigt worden war, ging es für die offenen Herren geschlossen nach Krefeld, wo die ersten Punkte eingefahren werden sollten.

Dies gelang eindrucksvoll.
Alex Kolacz verteidigte seine weiße TCR-Weste souverän.

Jan-Niklas Tuma drehte noch ein 0:4 im zweiten Satz und gewann sein ersten Spiel in der Bezirksklasse.
Da sich Fritz Pieper dieses Mal geschlagen geben musste, stand es nach der ersten Runde 2:1 für den TCR.
In der folgenden zweiten Runde feuerte Stacy Abro dann das perfekte Ergebnis ab, Leo Strobel gelang nach einer sehr konzentrierten Leistung der vierte Punkt und Christian Bockau machte den Gesamtsieg mit seinem 6:1, 7:6 bereits nach den Einzeln perfekt.

Stacy Abro und Jan-Niklas Tuma holten dann nach einem packenden Champions-Tie-Break das erste Doppel. Insbesondere beeindruckte Stacy Abro selbst den Gegner mit einigen überragenden Rückhandcross Passierschlägen.
Das zweite Doppel gewannen Fritz Pieper und Leo Strobel mit sehr ordentlicher Leistung, die in dieser Konstellation, wie auch das erste Doppel, noch nie zusammen gespielt hatten.

Im dritten Doppel durften dann noch Jan Niklas Koyro und Lars Heitmann Bezirksklassen-Luft schnuppern, was diesen sonnigen Sonntag noch abrundete.
Insgesamt ein gelungenes Auswärtsspiel bei einem sympathischen Gegner.

Beim nächsten Heimspiel am kommenden Sonntag, den 21.05. geht es dann gegen sehr stark einzuschätzende Kapellener.

Unterstützung wird deshalb gebraucht

 

Add Comment

Kommentar verfassen