Spielbericht der Damen 50 zum 4.Medenspiel

Hallo Tennisfreunde,

hier der Spielbericht der Damen 50 zum 4.Medenspiel ❗️❗️❗️

Damen 50, Bezirksklasse C, Gruppe A

4.Spiel Damen 50 gegen TC Strümp e.V. 2. 4️⃣:5️⃣ verloren.

Schon um 9.00 Uhr mussten wir am Sonntag auf den Platz im heimischen Tennisstadion Rheindahlen.

Unser Spiel gegen die Tabellenersten vom TC Strümp war spannend und es gab im wahrsten Sinne des Wortes heiße Diskussionen um den einen oder anderen Ball❗️
Bei den Einzeln lagen wir 2:4 zurück, nachdem wir wirklich unglücklich das Einzel auf der 6 verloren hatten.
Leider verletzte sich die Eins (Helene) in ihrem Einzel gegen eine in dieser Liga ausgesprochene Spitzenspielerin, so dass sie für das erste Doppel ausfiel.
Unsere „junge Ersatzspielerin“ Gisela erhielt so am 4. Spieltag ihre „Platzreife“ im „unbekannten“ Doppel. 
Ihr erstes Doppel mit Verena hielt sich nach einem 1: 6 im ersten Satz wacker, konnte im 2. Satz immer dranbleiben, hatte aber am Ende die meisten „unforced errors“ und verlor mit 4:6. 
Das zweite Doppel mit Gitta und Lydia konnte deutlich mit 6:0 und 6:2 gewinnen,
das 3. Doppel mit Gerda und Gisela K. kriegten wir praktisch geschenkt.

Am Ende ein dann doch enttäuschendes 4:5, leider konnten wir den Erfolg der Herren 50 /1 nicht nachmachen, gratulieren diesen aber herzlich zu ihrem Kontersieg.

Am Ende des Spieltags konnten wir – bei einem gesunden Salat  aus „Stavros“ Küche – wieder lächeln , das haben wir mal im Foto festgehalten.
UND: nach dem Spiel ist immer vor dem Spiel
Wir freuen uns auf den 11.6., dann treten wir in Krefeld an und das Ziel ist gesetzt: wir holen den Sieg

 

 2

Add Comment

Kommentar verfassen