Spielbericht der Herren 40 zum 4.Medenspiel

Hallo Tennisfreunde,

hier der Spielbericht der Herren 40 zum 4.Medenspiel ❗️❗️❗️

Herren 40, Bezirksklasse B, Gruppe C

4.Spiel Herren 40 gegen TC 1976 e.V. Jüchen 2️⃣:7️⃣ verloren.

Am Samstag hatten wir die H40 aus Jüchen zu Gast.
Es war uns klar, dass das ein schwerer Medenspieltag werden würde. 
Die Aufgabe wurde nicht einfacher, als nach Paul Specks auch noch kurzfristig Andreas Thönnissen für das Einzel ausfiel. 
Leider bestätigten sich die Befürchtungen und so stand es nach den Einzeln schon verdienterweise 1:5 für Jüchen.
Nur Norbert Jansen auf Pos.4 gewann sein Einzel nach einer starken Leistung. 
Während Volker Fabricius und Sven Börstinghaus (Pos.1 + 6) ihre Einzel relativ knapp verloren, mussten sich Rainer Hillmann, Wolfgang Speen und Oliver Marquardt doch mehr oder weniger deutlich geschlagen geben.
Bei den Doppeln sah es überraschenderweise etwas besser aus.
So konnte Doppel-1 Fabricius/Thönnissen einen Sieg verbuchen. 
Doppel-2 Börstinghaus/Hillmann ging knapp verloren und Doppel-3 Speen/Marquardt musste sich erst im CT geschlagen geben.
Die, wenn auch erwartete, Niederlage hat die Aufgabe „Klassenerhalt“ nicht gerade leichter gemacht, aber noch besteht die Chance.

Beim nächsten (Heim-) Spiel am 2️⃣4️⃣.0️⃣6️⃣.1️⃣7️⃣ nehmen wir einen neuen Anlauf ❗️

Über Unterstützung im Abstiegskampf würden wir uns freuen

 

    

Add Comment

Kommentar verfassen